Ihre gewünschte Seite wird geladen.
Ihre gewünschte Seite wird geladen.
+49 2351 / 184 37
 
Maßmanufaktur
 
 
Manschettenknöpfe
 
 
Marke
 
 
Manschettenknopfmanufaktur Deumer

Manschettenknöpfe mit blauer Emaille von Deumer

„Wir streben nach handwerklicher Perfektion als Gegenkonzept
zu einem alles banalisierenden Massenkonsum“
Wilhelm Conze 1916

Wilhelm Deumer

Historie und Marke Deumer
Produktlinie Manschettenknöpfe Creative Business von Deumer
Der Dress Code der Kreativen aus Architektur, Marketing und Online Business.

Zur Linie

Produktlinie Manschettenknöpfe Classic Business von Deumer
Passend zu seinen/Ihren maßgeschneiderten Anzügen. Seriös und stilvoll.

Zur Linie

Produktlinie Smokingknöpfe und Frackknöpfe von Deumer
Passend zu Ihren Manschettenknöpfen.

Zur Linie

Produktlinie Smokingknöpfe und Frackknöpfe von Deumer
Produktlinie Manschettenknöpfe Black and white Tie von Deumer
Die passenden Manschettenknöpfe für Ihren Smoking, Frack und Zylinder.

Zur Linie

Produktlinie Manschettenknöpfe Black and white Tie von Deumer
Produktlinie Manschettenknöpfe Rote Hosen von Deumer
Angelehnt an das legendäre Outfitt des "New York Yachtclub" - ein Lebensstil.

Zur Linie

Produktlinie Manschettenknöpfe Rote Hosen von Deumer
Produktlinie Manschettenknöpfe Town and Country von Deumer
"The British Way of Life" - Speziell abgestimmt zu Tweed, Cord und Flanell.

Zur Linie

Produktlinie Manschettenknöpfe Town and Country von Deumer

Deumer die Manschettenknopfmanufaktur

Deumer ist Deutschlands älteste und einzige Manufaktur, die sich auf die Herstellung klassischer hochwertiger Manschettenknöpfe spezialisiert hat.

Aktuell in der 6. Generation familien- und inhabergeführt fertigen wir seit über 150 Jahren in unserer Manufaktur im Sauerland auch heute noch weitgehend von Hand klassische Manschettenknöpfe aus Silber und anderen Edelmetallen.

Unser Streben gilt dabei der handwerklichen Perfektion und der Individualität des Trägers als Gegenkonzept zu einer kostengünstigen Massenproduktion unter dem Diktat aktuellen Trends und Moden.



Manschettenknöpfe in Silber mit Turmalin Edelsteinen
Deumer Gründerväter und Linie der Geschäftsführung

Manschettenknöpfe

Manschettenknöpfe von Deumer sind die Klassiker unter den Manschettenknöpfen. Sie werden heute genauso wie vor 150 Jahren fast ausschließlich von Hand gefertigt in einer der ältesten Manufakturen für kleine Silberaccessoires in Deutschland.



Manschettenknöpfe entstanden im 17 Jahrhundert

Manschettenknöpfe sind neben der Uhr eines der wenigen erlaubten Schmuckstücke für den eleganten Herren und seit einiger Zeit wieder beliebtes Accessoire für die stilbewusste Frau. Erfunden wahrscheinlich im 17 Jahrhundert als Ersatz für das baumwollene oder seidene Band wurden sie schnell zu einem Erkennungsmerkmal des wohlhabenden Gentleman. Von Anfang an wurden Manschettenknöpfe aus Edelmetall, in der Regel Gold oder Silber, gefertigt und häufig mit Edelsteinen oder Emaille auf Vor- und Rückseite verziert. Auch Gravuren waren sehr beliebt. Hier waren Initialen, Geburts- oder Hochzeitsdaten und kleine zum Teil sehr pikante Motive gefragt. Individualanfertigungen und die Individualisierung vorhandener Manschettenknopf Modelle waren die Regel.



Zweifarbige Manschettenknöpfe in silber mit zwei Edelsteinen
Manschettenknöpfe blaues Band

Deumer ist dieser Tradition treu geblieben. Manschettenknöpfe von Deumer werden auch heute noch ausschließlich aus hochwertigem 925 Sterling Silber bzw. 18 oder 24 Karat Gold gefertigt. Der feste Steg, der Vorder- und Rückseite verbindet, ist dem Logo der Manufaktur nachempfunden und das Erkennungsmerkmal aller Deumer Manschettenknöpfe. Für die Ornamentierung von Vorder- und Rückseite steht eine große Auswahl farbiger natürlicher Glasemaillen und echter Edelsteine zur Verfügung. Immer besteht auch die Möglichkeit der neutralen Vor- bzw. Rückseite für eine Gravur. Neben Initialen und Daten in unterschiedlichen Schrifttypen bietet Deumer selbstverständlich auch die Möglichkeit der Motivgravur an, zB. Ihres Familienwappens.



Manschettenknöpfe sollten eine Geschichte erzählen

Viele Motive der Manschettenknöpfe von Deumer erzählen eine spannende Geschichte. So entstanden Manschettenknöpfe zu Ehren eines der (wenigen) Siege um das Blaue Band: 1929 gewinnt der Schnelldampfer Bremen von der Reederei Nordeutschen Llyod das Blaue Band des Atlantiks, die Ehrung für das schnellste Schiff für bezahlende Passagiere auf der Transtlantik-Route Europa-New York. Eine Sensation! Denn dieser Preis war 20 Jahren lang von der RMS Mauretania der britischen Reederei Cunard Linie gehalten worden.

Oder die Manschettenknöpfe der Serie Bauhaus: Sie entsteht in den Werkstätten bei Deumer in den 30er Jahren und ist Deumers Interpretation der Idee von Walter Gropius und Mies van der Rohe Kunst und Handwerk neu zu kombinieren. Puristisches Design und höchste Funktionalität als Gegenentwurf zur industriellen Massenproduktion schlecht kopierter Ornamentik dieser Zeit.

Die klare Formensprache von Quadrat und Rechteck und die 4 Farben rot, gelb, blau und schwarz wurde in den 60er Jahren um weitere 9 Farben und 2 Formen erweitert durch Gottfried Conze in Anlehnung an Johannes Ittens Farbenlehre und seiner Theorie der sieben Farbkontraste. Das Bauhaus als Heimstätte der klassischen Avantgarde der Moderne passt damals wie heute perfekt zu Deumer und die Bauhaus Manschettenknöpfe sind die ideale Wahl für jeden, der puristisches Design gepaart mit handwerklichem Können schätzt.

Aber auch die Klassiker, die immer richtig sind, fehlen nicht. Knoten, Kugel oder Lilie sind wie die meisten Modellen erhältlich in Sterling Silber, Vermeil (Sterling Silber mit zusätzlicher Vergoldung) oder 14/18 Karat Gold. Alle Manschettenknöpfe von Deumer werden zusätzlich mit einem speziellen Schutzverfahren auf Nanobasis vergütet um ein Anlaufen weitgehend zu verhindern. Damit bleibt der warme Glanz echten Silbers erhalten.



Klassicher Neutraler Manschettenknopf von Deumer
Manschettenknopf passend zum Classic Business Stil fürs Büro

Form follows Kleidungsstil

Die Manschettenknöpfe von Deumer werden jedoch keinesfalls nur zum dunklen Anzug oder Smoking getragen. Von Anfang an legten die Designer von Deumer Ihr Augenmerk auf Herren und Damen, nicht nur auf formelle Anlässe sondern auf die unterschiedlichen Kleidungsstile. Manschettenknöpfe sind heute zu dunklem Flanell genauso passend wie zu Tweed, Cord und Loden, zu Jeans und mehrfarbigen Hemden oder Blusen. Sie sind die täglichen Begleiter ins Büro, After Hours und am Wochenende. Die klassischen Formen und unterschiedlichsten Möglichkeiten bei der Gestaltung durch farbige Glasemaillen und Edelsteine garantieren den perfekten Finishing Touch zu Ihrem individuellen Kleidungsstil. Um Ihnen bei der Auswahl Ihrer Manschettenknöpfe zu helfen, haben wir deshalb unterschiedliche Kleidung bzw. Kleidungssstile zur Basis Ihrer Orientierung auf unserer Internetseite gemacht, für Damen und für Herren.


Anlässe für Manschettenknöpfe gibt es genug

Darüber hinaus geben wir in der Rubrik Anlässe viele Beispiele für die richtigen Manschettenknöpfe zu den unterschiedlichsten Anlässen: Zu Geburt und Taufe, zum Geburtstag, zur Hochzeit und zum Jubiläum. Es ist unser Ziel, dass Sie Ihr perfektes Paar Manschettenknöpfe schnell finden und wir möchten sie dabei unterstützen durch Ornament, Emaille, Stein und Gravur Ihr ganz persönliches Paar Manschettenknöpfe zu kreieren.

Gravuren sind ein individuelles Statement

Mit einer Gravur wird aus dem Manschettenknopf ein einzigartiges Accesoire. Deumers innovativer Gravurkonfigurator zeigt Ihnen schon im Auswahlprozess Ihre Gravuridee in unterschiedlichen Schrifttypen und unterschiedlichen Größen für Vorder- und Rückseite. Gerne beraten wir Sie darüber hinaus persönlich bei der Umsetzung Ihrer individuellen Gravur-Ideen und Wünsche: Daten, Wappen, Logos sind Gravuren, die bei Deumer täglich nachgefragt werden.